Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Veranstaltungstermine-Änderungen vorbehalten!

04.12.2021: Töplitzer Weihnachtsmarkt [mehr]

Veranstaltungstermine - Änderungen "corona-bedingt" vorbehalten!

_________________________________________________________________

Informationen und Bänke am Ufer der Havelauen

Das Havelauenufer ist nicht nur ein beliebtes Erholungsgebiet für die Bewohner von Werders neuem Stadtviertel. Es ist auch Rückzugsraum für Tiere und Pflanzen geworden, die in Auenlandschaften beheimatet und heute teilweise gefährdet sind. Die Entwicklung der mehr als 200.000 Quadratmeter umfassenden Uferlandschaft mit teilweise geschützten Biotopen war Teil der Pläne für das neue Wohn- und Gewerbequartier im Norden der Stadt ... [Mehr]

Das Fest im Oktober

Am 09. Oktober 2021 fand das inzwischen schon traditionelle "Fest im Oktober" der SG Töplitz statt.

Gefeiert wurde am Vereinsheim der SG. Zahlreiche Gäste ließen es sich bei musikalischer Untermalung, einem kleinen Programm, zünftigem Essen und entsprechenden Getränken gut gehen.

Weitere Infos folgen in Kürze. Hier vorab einige Eindrück in Bild und Video vom Abend ... [Mehr]

Grüne Woche an der Inselschule Töplitz

Vom 27. September bis 01. Oktober 2021 fand an der Inselschule Töplitz die Grüne Woche statt. In dieser Projektwoche arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6 in Lerngruppen in der Schule und an außerschulischen Lernorten zu den Themen Umwelt, Gesundheit und Wasser.
Bei den Flex-Klassen drehte sich alles um die gesunde Ernährung. Die Kinder lernten mithilfe einer ausgebildeten Ernährungsberaterin die Ernährungspyramide als Basis einer gesunden Ernährung kennen, erlebten alle fünf Sinne, untersuchten den Apfel bis ins kleinste Stübchen, besuchten die Kühe und ihre Kälbchen auf dem Bauernhof der Hofkäserei Hennig und mixten in der Schulküche ihre eigenen, superleckeren und gesunden Smoothies.
Die dritten und vierten Klassen veranstalteten ein jahrgangsübergreifendes Wasserprojekt und fanden u.a. heraus, warum Schiffe schwimmen, aber Steine sinken. Sie malten und bastelten Unterwasserwelten, komponierten ihre eigene Wassermusik und lernten hautnah die Tiere am Wasser näher kennen. Den Höhepunkt der Woche bildete der Ausflug in die Biosphäre mit dem Schmetterlingshaus, der Aquasphäre und dem Kennenlernen vieler exotischer Tier- und Pflanzenarten.
Ebenso spannend und lecker ging es auch bei den fünften und sechsten Klassen zu. Diese beschäftigten sich mit regionaler und saisonaler Ernährung, stellten ihren eigenen Tomatenketchup her und trotzten dem Regenwetter, um den Lebensraum Wiese und seine (Heil-)Pflanzen näher kennenzulernen. Um die neuen Erkenntnisse zu Ernährung und Nachhaltigkeit zu verarbeiten und festzuhalten, erstellten die Kinder außerdem ein Kochbuch für die Ewigkeit: Der Anfang einer individuellen Sammlung an Rezepten zum Nachkochen und Ergänzen für einen späteren leckeren, gesunden und nachhaltigen Start ins Erwachsenenleben ... [Mehr]

Staatssekretär unterstützt Stadt bei Autobau

Staatssekretär Genilke unterstützt Stadt bei Autobahnbrücke Kemnitz

Der Staatssekretär des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung, Rainer Genilke, hat der Stadt Werder (Havel) Unterstützung beim Bauprojekt „Autobahnbrücke Kemnitz“ zugesagt. „Wir begrüßen ausdrücklich die Planungen der Autobahn GmbH des Bundes, den Brückenneubau nachhaltig und mit einem Radweg zu errichten“, sagte Rainer Genilke bei einem Vor-Ort-Termin. „Die Kemnitzer Autobahnbrücke ist von besonderer Wichtigkeit für die Umleitungsverkehre während der Bauphase zur Bahnübergangsbeseitigung in Werder (Havel).“

Hintergrund des Termins waren die laufenden Planungen für Unterführungen für Autofahrer und für Radfahrer im Bereich des Stadtbahnhofs. Mit den Bauausschreibungen soll nach Landesangaben im Jahr 2024 begonnen werden. Für voraussichtlich zwei Jahre wird unter Vollsperrung gebaut. Zuvor muss deshalb die Umleitungsstrecke ertüchtigt werden, die auf der Kemnitzer Chaussee / Dicke Eiche zwischen Werder und Kemnitz verlaufen wird ... [Mehr]

Senioren Herbstfest

Marathon Läufe

BERLIN MARATHON
Jörg Bergmann und Frank Ringel von der Laufgruppe der SG Töplitz 1922 e.V. haben den Berlin Marathon am 26.09.2021 absolviert! Die Woche darauf gings dann zum Rennsteiglauf!

RENNSTEIGLAUF
Die Super-Marathonläufer der SG Töplitz Jörg Bergmann und Frank Ringel konnten nach 73.9 km Rennsteiglauf das Ziel erfolgreich erreichen. Die Wanderer und Walker haben ebenfalls ihre Strecke ordnungsmäßig absolviert.

Mehr unter www.sg-toeplitz.de

Jugendvertreter für Baumblütenfest gesucht

Die Veranstaltungsgesellschaft Werder (Havel) sucht nach ehrenamtlichen Jugendvertretern aus Werder (Havel) zur inhaltlichen Vorbereitung des Baumblütenfests. Das Fest musste zwei Jahre aussetzen. Nun soll es wieder stattfinden, jedoch mit einem völlig neuen Fokus.

„Damit stehen Werderanerinnen und Werderaner im Vordergrund“, sagt der Geschäftsführer der Veranstaltungsgesellschaft Werder (Havel) mbH, Sebastian Hoferick. „Zusammen planen, zusammen organisieren, zusammen feiern lautet die Devise, die das ,Wir-Gefühl‘ der Stadt noch mehr stärken soll.“ ... [Mehr]

Bauarbeiten auf der Potsdamer Straße

Bauarbeiten auf der Potsdamer Straße in Werder (Havel)

Beginnend am 4. Oktober wird es in den kommenden Wochen auf der Potsdamer Straße in Werder (Havel) massive Verkehrseinschränkungen geben. Hintergrund sind notwendige Leitungsverlegearbeiten im kompletten Straßenverlauf. Außerdem sollen die in einem Straßenabschnitt bestehenden Parktaschen stadteinwärts zurückgebaut werden.
Mit dem Parkplatzrückbau wird der Gehweg in dem betreffenden Straßenabschnitt deutlich verbreitert. Da die Autos mit einer Seite auf der Straße parken, wird auch der Straßenraum etwas Platz gewinnen. Ziel der Baumaßnahme es, mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer zu schaffen ... [Mehr]

Information des Ortsvorstehers vom 28.09.2021

hier: Sperrung des Töplitzer Bauhoflagerplatzes für Fahrzeuge „An der Havel“ Ecke „Havelblick“

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Bauhoflagerplatz in der Straße „An der Havel“ Ecke „Havelblick“ wird in der Zeit vom Montag, d. 04.10.2021 bis auf Widerruf gesperrt.

Wir bitten die Bürger ihre Fahrzeuge rechtzeitig vom Platz zu entfernen.

Grund für die Sperrung sind Aufräum- und Mäharbeiten, die auf der gesamten Fläche durchgeführt werden müssen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Frank Ringel
-Ortsvorsteher-

Tierrettung in Töplitz

Tierrettung in Töplitz

Am 21. und 24.09.2021 war die Jugendfeuerwehr Töplitz zur Ausbildung „Tierrettung“ auf dem Ponyhof Thalheim in Töplitz.
In 2 Gruppen ging es hauptsächlich um das Verhalten von Pferden im Notfall und in Stresssituationen. Was machen die Pferde wenn es brennt, wie bekomme ich die Pferde in Sicherheit? Lisa Thalheim erklärte alles anschaulich und die Jugendfeuerwehr lernte den sicheren Umgang und das Führen von Pferden. Ist kein Halfter vorhanden, wurden Möglichkeiten mit Materialien der Feuerwehr gezeigt und ausprobiert. Auch das Führen um Hindernisse und mit Ablenkungsmanövern konnte geübt werden. Da zeigte sich dann auch wer schon Erfahrung mit Pferden hatte ... [Mehr]

Herbst und Drachenfest

Am 25. September 2021 fand das diesjährige Herbst- und Drachenfest der Inselschule Töplitz auf der Insel statt.

Los ging es um 14.30 Uhr mit dem Drachenfest auf der "Töplitzer Drachenwiese". Ab 16.30 Uhr ging es mit einem kleinen Umzug zum Töplitzer Badestrand. Dort wurde dann um 17.00 Uhr das Herbstfeuer entfacht.

Für das leibliche Wohl war auch gesorgt, mit Gegrilltem, Schmalzstullen, Crepes und allerlei Getränken.

Hier einige Eindrücke vom Tage. Weitere Infos gibt es auch auf den Seiten der Inselschule Töplitz ... [Mehr]

Digitales Lernen für Kinder und Jugendliche

Digitales Lernen für Kinder und Jugendliche an der Kreisvolkshochschule - Labor für „Digitales Gestalten“ startet am 12.10.2021 in Werder (Havel)

In der ersten Herbstferienwoche vom 12.10. bis 14.10.2021 lädt die Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark (kvhs) in Werder (Havel) zum Labor „Digitales Gestalten“ ein. In dem durch den Zukunftshaushalt Werder finanzierten Projekt haben werderaner Kinder ab acht Jahren und Jugendliche die Möglichkeit, kostenfreie Workshops zu verschiedensten Themen digitaler Medien und Technologien zu besuchen. Ob zu 3D-Druck, VR-Brillen, Programmieren und Social Media – die Angebote treffen den Nerv der Zeit. „Uns ist wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen in den Workshops selbst kreativ werden und Technik sowie Medien ausprobieren und hautnah erleben können.“, so der pädagogische Mitarbeiter der kvhs, Alex Niemann, der zusammen mit Kollegin Nicolle Wundrich das Projekt plant und betreut. Indra Kühlcke, die Leiterin der kvhs ergänzt: „Digitalisierung ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie eröffnet jungen Menschen neue Chancen für Lernen, Bildung und Berufstätigkeit. Wir freuen uns daher sehr, dass unser Digitallabor aus Mitteln der Stadt Werder gefördert wird, über deren Vergabe Kinder und Jugendliche der Stadt im Zukunftshaushalt entschieden haben.“ ... [Mehr]

Einladung zur nächsten Ausstellung

Einladung zur nächsten Ausstellung in der Stadtgalerie KUNST-GESCHOSS - Rolf Münzner

Rolf Münzner gehört zu den Großen der grafischen Druckkunst in unserem Land, an seinen Preisen und Ehrungen gemessen zu den internationalen Größen. Lesen Sie dazu meine kurze Einführung zur Ausstellung:

"Rolf Münzner – 1942 in Geringswalde bei Rochlitz geboren – folgte seit der frühen Kindheit einem inneren Verlangen zu Zeichnen. Dieser inwendige Trieb führte ihn nach der Lehre als Maschinenschlosser zur Abendschule in Döbeln und während der Armeezeit in Leipzig zu gelegentlichen Besuchen der Abendakademie der Hochschule für Grafik und Buchkunst. An welcher er auch im Jahr 1962 zum Studium zugelassen wird. Hier, unterrichtet von Hans Mayer-Foreyt und als Student der Fachklasse für Freie Grafik und Illustration auch bei Prof. Gerhard Kurt Müller, schließt er das Studium 1967 mit einem Diplom ab.
Nach Aspirantur an der Hochschule übernimmt er später einen Lehrauftrag für Aktzeichnen und Einführung in die Illustration, bekommt 1989 die Leitung der Werkstatt für Lithografie, wird 1992 zum Professor für Freie Grafik berufen, gibt erst mit seiner Emeritierung 2007 sein Lehramt auf und ist seither wieder freischaffend in Geithain tätig ... [Mehr]

Archiv