Sie sind hier: Startseite

Weihnachtssingen der SG Töplitz

Endlich wieder Weihnachtssingen auf dem Sportplatz

Mit einem Team von 7 Leuten wurde das Zelt zu einem weihnachtlichen Leckerbissen verwandelt.
Super Deko, ein toll geschmückter Baum und die neue Musikanlage brachten nicht nur die Pfarrerin bei ihren Worten zum Staunen, sondern alle Gäste waren begeistert. Etwa 40-45 Töplitzer kamen um am Weihnachtssingen teilzunehmen.
Auf Grund von Weihnachtsfeiern in der Feuerwehr, in Firmen oder auch Sektionen kamen etwas weniger Gäste als erwartet, doch auch die Fußball WM oder die hohe Krankheitswelle könnten Schuld daran haben.
Den Anwesenden hat dies aber keinen Ärger ins Gesicht gezaubert, ganz im Gegenteil. Die Feuertonnen, das Kinderlied zum Anfang und die süßen Waffeln waren kleine aber feine neue Höhepunkte.
Nach den Worten des Vorsitzenden gab es fünf deutsche Weihnachtslieder, dann die Worte von Almut Geadt (unserer Pfarrerin) und dann gab es - nach einer Pause - wieder 5 Weihnachtslieder.
Mit Glühwein, Apfelpunsch oder Bier wurde die Stimme geschmiert und dann ging es zur letzten Runde des freudigen Singens. Nach 2 1/2 Stunden war alles vorbei und wir gingen mit einem tollen Gefühl in die Nacht zum 3. Advent.
Vielen Dank für alle Helfer und an Familie Rosenmüller für die Spende des Weihnachtsbaumes.

Letzte Änderung am Sonntag, 11. Dezember 2022

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 552