Sie sind hier: Startseite » Archiv

September


AROHA und KAHA in Töplitz

Am 05.09.2020 gab es das angekündigte AROHA Training mit dem Mitglied der AROHA-Akademie Frank Klinkert.
Als Höhepunkt für die vielen Gymnastinnen in unsem Verein für diesen Sommer gedacht, musste wetterbedingt kurzfristig in die Halle verlegt werden. Der Stimmung tat dies aber keinen Abbruch. Alle Türen auf und Abstand waren angesagt. Dank der Disziplin unserer Sportfreunde wurde die Veranstaltung ein voller Erfolg. Der erfahrene Trainer konnte die Frauen super begeistern und am liebsten hätten die Damen den Trainer gleich für unseren Verein verpflichtet ... [Mehr]

World Cleanup Day

Am 19. September findet der World Cleanup Day statt, die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll.

2019 beteiligten sich 21 Millionen Menschen weltweit in 180 Ländern am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups (Müllsammelaktionen) ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und plastik-müllfreie Umwelt.

Mach mit bei der weltweit größten Clean Up Sammelaktion World Cleanup Day.

Sei auch Du dabei! und befreie unsere Straßen, Wege, Strände, Wälder, Flüsse und Flussufer, von achtlos hingeworfenem Müll und beseitigte Abfall und Plastikmüll.

Am 19.09.2020 von 10 bis 13 Uhr

sind weltweit die Menschen aktiv

aber sie / ihr könnt auch am 18 oder 20. 09.2020 zwei Stunden aktiv werden

Da wir am 19.09.2020 schon eine Veranstaltung in Töplitz haben und in Corona Zeiten keine weitere gemeinsame Aktion starten wollen, rufen wir euch auf, individuell mit der Familie teilzunehmen!

Zur Sammlung stellen wir gelbe Säcke und ein blaues Band zur Verfügung.

Sucht eure Straßen, Wege oder eure Spazier/Wander oder Laufrouten auf und füllt die gelben Säcke!


Müll in die Mülltonne, Gelbe Säcke zur nächsten Abfuhr bereitstellen!

Wer teilgenommen hat, befestigt das blaue Band an den Zaun oder die Haustür für 14 Tage, dann fürs nächste Jahr aufheben. Gemäß dem Motto 3-2-1 An jedem
3. Samstag im September machen wir 2. Stunden sauber und das 1x im Jahr gemeinsam mit der ganzen Welt. (der Ortsbeirat) gelbe Säcke und blaues Band werden im Töplitzer Einkaufsmarkt zur Verfügung gestellt.

Bus-Info (Inselschule Töplitz)

Töplitz, den 09.09.2020

Liebe Eltern,

nach Rückfragen bei Regio-Bus kann ich Ihnen hinsichtlich der Herbstferien folgendes mitteilen:

Auf Grund der Baumaßnahmen auf der A 10 zwischen Phöben und Potsdam-Nord sollen während der Herbstferien die Auffahrten gesperrt werden. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird im genannten Zeitraum der Linienbusverkehr zwischen Werder und Töplitz und umgekehrt eingestellt.
Bitte beachten Sie in der Woche vor den Herbstferien die aktuellen Aushänge an Ihren Bushaltestellen und informieren uns so zeitnah wie möglich, wann und wie Ihr Kind ohne Bus die Ferienbetreuung verlassen soll ... [Mehr]

Einladung Pfahlkonferenz

14. Töplitzer Akkuschraubercup

Am Samstag, dem 05.09.2020 fand der 14.Töplitzer AkkuschrauberCup statt!
Trotz doch recht frischem und zeitweise feuchtem Wetter gingen viele kleine und große Rennfahrer an den Start. Zum Anfeuern erschienen entsprechend auch zahlreiche Gäste und Schaulustige.
Die Stimmung bei Fahrern und Gästen war super, alle waren begeistert. Ein klasse Event, wie schon in den Jahren davor.
Ein besonderer Dank hier auch an alle Organisatoren, dem Töplitzer Heimatverein, der Jugendfeuerwehr Töplitz, dem Töplitzer Inselsoundbollerwagen, dem FOTO TEAM TÖPLITZ sowie dem Team der Minigolfanlage und all den fleißigen freiwilligen Helfern. Dankeschön !!! Toll gemacht! Eine ausführliche Bildergalerie gibts unter: www.toeplitz.de/akkuschraubercup2020 (DH - DASRV)

Videoclip vom AkkuSchrauberCup

Jugendfeuerwehr nimmt die Arbeit wieder auf

Nach den Ferien ging es mit den Jugendfeuerwehrdiensten weiter.

Durch die geltenen Bestimmungen musste umstrukturiert werden, d.h. kleine Gruppen, mehr Ausbilder und Hygienemaßnahmen einhalten. Auch dies wurde durch die Feuerwehr gemeistert. Bei der technischen Hilfe und beim Aufbau der Wasserentnahme aus offenem Gewässer gab es viel zu knobeln, zu lernen und natürlich viel anzupacken.

Die Kinder hatten viel Freude dass es endlich mit der Feuerwehr wieder weiterging ... [Mehr]

Feuerwehr nimmt ihren Ausbildungsdienst wieder auf

Einsätze sind nicht planbar (auch zu Corona-Zeiten), aber die Ausbildung wurde in den letzten Monaten auf ein Minimum runter gefahren. Nach den Lockerungen geht es jetzt aber wieder los, bestimmte Vorschriften müssen aber doch beachtet werden.
Am 12.09.2020 führten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren aus Töplitz und Phöben eine gemeinsame Ausbildung durch. Bei 3 inszenierten Einsätzen (Brand Reiterhof, Brand Gefahrgut und Brand PKW) trainierten die Feuerwehren den gemeinsamen Erstangriff. Schnell wurde klar, dass die Personaldecke bei einigen Sachen nicht ausreichen würde, im Ernstfall hätte hier eine Nachalarmierung erfolgt. Alle waren hochmotiviert und zeigten trotz des Übungscharakters vollen Einsatz. Vielen Dank für die freundliche Unterstützung durch Lisa Thalheim, dem Yachthafen Ringel und dem Wasserbau Friedrich ... [Mehr]

Inselschule Töplitz — Geboxt wird nur im Ring

Vom 01.-03. September 2020 hieß es für die 3. und 4. Klassen der Inselschule Töplitz: Mobbingfrei - Klasse sein! In einem dreitägigen Coaching durch das Team von Christine Pohl und Katja Ledder, den Autoren der Buchreihe „Moppel und Mücke„, erlernten die Schülerinnen und Schüler Strategien im Umgang mit und der Prävention von Mobbing.
In zahlreichen Übungen und Spielen ging es darum, wie ein respektvolles Miteinander und eine friedliche Klassenatmosphäre geschaffen werden können ... [Mehr]

Heimatverein Insel Töplitz zum Winzerfest 2020

Das zweite Winzerfest in Töplitz hat am Samstag, den 19.92020 auf dem Dorfplatz, organisiert vom Heimatverein Insel Töplitz e.V., bei strahlendem Sonnenschein und trotz Corona Maßnahmen einen starken Zuspruch der Einwohner gefunden.
Der Rebenwein aus Werder wurde von der Vorsitzenden des Weinvereins Frau Kerstin Otto und Tochter persönlich und erfolgreich offerriert.
Das erste Mal konnte auch Wein und Sekt vom Töplitzer Weinberg, Weingut Klosterhof, angeboten werden. Diese Produkte fanden einen regen Zuspruch und bestärkt den Trend zur Regionalität. Das traf auch für den angebotenen Käse der ortsansässigen Hofkäserei Hennig zu, den es passend zu den Weinen gab. Weiterhin wurde Obstwein von Schultzen´s Siedlerhof aus Werder verkauft. Die Knupperkirsche durfte dabei natürlich nicht fehlen.
Neben selbstgebackenen Kuchen von fleißigen Töplitzern, gab es wieder Crepes, Flammekuchen und Kürbissuppe. Bratwurst vom Grill und leckere Pommes rundeten das kulinarische Angebot ab. Der Heimatverein bekam eine Torte in Form eines Weinfasses geschenkt, deren Stücke gegen Spenden verkauft wurden.
Auch die Galerie am Bürgerhaus war geöffnet. Für Kulturinteressierte hatte die Malerin Katharina Römhild Töplitzer Landschaften auf Leinwand gebannt.
Kinder hatten Gelegenheit sich im Bürgerhaus beim Töpfern zu üben und der Reitverein Leest hat Pferde für eine geführte Runde über die Insel durchgeführt.
Bei Livemusik mit wechselnden Interpreten und Bands bei entspannter Stimmung war der Abend leider viel zu schnell vorbei.

Der Heimatverein bedankt sich bei den vielen fleißigen Helfern, Spendern, dem Ortsbeirat und natürlich bei den vielen Gästen.
Ohne Euch würde so ein Fest nicht stattfinden können.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2021.

Torsten Schmidt
Im Namen des Vorstandes
Vorsitzender des Heimantvereins Insel Töplitz e.V.

Bilder vom Winzerfest 2020

Winzerfest Dorfplatz Insel Töplitz Dorfplatz 2020

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

das Winzerfest 2020 ist Geschichte. Trotz der besonderen Bedingungen in diesem Jahr, haben wir uns und unseren Gästen viel Freunde bereitet. Der Zuspruch war gigantisch und hat uns an die Grenzen der Kapazität gebracht.
Das Konzept, verschiedene Weine an veschiedenen Ständen auszuschenken, hat sich ausgezahlt. So verteilten sich die Gäste auf dem gesamten Gelände fast gleichmäßig.
Es wurden insgesamt 375 Weinflaschen verkauft.

Das gibt Motivation für das Winzerfest 2021! Hoffentlich unter normalen Bedingungen ... [Mehr]

Herbst- und Drachenfest der Vereine 2020

Am 26. September 2020 fand das traditionelle Töplitzer Herbst – und Drachenfest statt.

In diesem Jahr wurde das Fest von Töplitzer Vereinen, wie Sportverein, Akkuschrauberverein, Förderverein der Inselschule und dem Feuerwehrverein ausgerichtet.

Schon am frühen Nachmittag ging es auf der „Drachenwiese“ los. Das Herbstwetter zeigte sich diesmal mit sehr viel Wind (!), allerdings auch sehr niederschlagslastig, von keiner so schönen Seite. Nichtsdesdotrotz waren Vertreter von Vereinen mit ihren Kaffee – und Kuchenständen vor Ort. Von kleinen und großen Drachenlenkern war verständlicherweise nichts zu sehen. Vereinzelt fanden sich wasserfeste Besucher zum Kuchenkaufen ein.

Im Anschluss ging es wie geplant zum Töplitzer Badestrand, allerdings ohne traditionellen Umzug.
Hier war alles schon perfekt für das Herbst Fest vorbereitet. Unter mehreren Zeltdächern waren Stände mit leckeren Sachen parat, der Inselsoundbollerwagen stimmte alle musikalisch aufs Fest ein. Das Wetter versprach weiterhin keine Besserung. Den Kids gefiel es trotzdem. Mit entsprechenden wasserfesten Jacken und Gummistiefeln tobten sie über die Wiese der Badestelle.

Wer bis hierher aufmerksam gelesen hat, wird das Wort „Regen“ noch nicht entdeckt habe. Das wurde von allen Beteiligten und Gästen nicht mehr ausgesprochen. Es handelte sich, so die einhellige Meinung, auch für zukünftige Veranstaltungen, nur noch um „Groben Nebel“ ...

Da allerdings der „Grobe Nebel“ immer dichter wurde, zogen Veranstalter und Gäste kurzerhand mit dem gesamten Inventar und Equipment, in einer Rekordzeit von 45 min. auf den Dorfplatz zur Feuerwehr um.
Hier wurden Grill, Inselsoundbollerwagen, Zelte … etc. wiederaufgebaut. Sitzen konnten dann alle im Trocknen. Mehrere Gäste erschienen dann auch noch (!) und es wurde trotz „Grobem Nebel“ ein Super Veranstaltungen.

Vielen Dank an die Veranstalter, an alle Beteiligten und Helfer sowie an alle treuen Gäste, die sich auch durch Witterungsunbilden nicht davon abhalten lassen, gemeinsam einen wunderschönen Tag zu verbringen.

Detlev Huber (Töplitz-Portal)